Neue Garage oder Fertiggarage ja – aber bitte auch die passende!

Online-Konfiguratoren leisten schnell und einfach Garagen-Planungshilfe

Online-Konfiguratoren leisten schnell und einfach Garagen-Planungshilfe

Der Entschluss, sich eine neue Garage anzuschaffen, steht. Dann geht´s ins Detail. Doch wo genau fängt man am besten mit der Feinplanung der neuen Garage an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, welchen individuellen Anforderungen die neue Garage oder Fertiggarage eigentlich genügen muss? Wo lässt sich – vor allem in Kombination mit dem vorhandenen Wohnhaus – ein Überblick verschaffen, welche Form und Designlinie der neuen Garage sich am besten in der Umgebung einfügt? Wo kann man sich am besten über Fertiggaragen informieren?

Hilfreich und für die erste Orientierung auch einfach zu handhaben ist hier ein Online-Konfigurator, mit dem sich – ähnlich den Konfigurierungssystemen auf den Homepages von Automobilherstellern – in nur wenigen Schritten erste Erkenntnisse ableiten lassen.

Führende Hersteller von Garagen oder Fertiggaragen bieten diese Möglichkeit bereits auf ihren Internetseiten an, so zum Beispiel der Fertiggaragen-Spezialist ZAPF . Mit dem Garagenkonfigurator können Interessenten in nur 6 Schritten ihre Wunsch-Garage oder Doppelgarage zusammenstellen – von den Basis-Größenabmessungen über die optische Linie der Fertiggarage und des Garagen-Daches bis zu den gewünschten Toren, Türen und Fenstern – und erhalten am Ende zudem ein unverbindliches Preis- oder weitergehendes Beratungsangebot. Einfach mal reinklicken und auswählen!

arrow_back Zurück

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …