Die E-Line von ZAPF

Schlicht und schön präsentieren sich die Fertiggaragen der E-Line. Ihre Besonderheit: Sie kommen praktisch ohne Gefälle des Garagenbodens aus, was zu dessen Langlebigkeit beiträgt. Außerdem eignen sich die schlanken Fertiggaragen besonders als Doppel- oder Reihengaragen.

E-Line: E1 und E2

E1:
Die E1 zeichnet sich maßgeblich aus durch die differenzierte Attika, den Torrahmen, die zurückversetzte Bodenkante sowie durch die Tatsache, dass der Boden praktisch ohne Gefälle ausgeführt ist. Erhältlich ist die E1 bis zu einer Gesamtlänge von 6,98 m.

E2:
Die Fertiggarage E2 zeichnet sich besonders durch die spezifische Ausprägung des Torstiels aus. Das Garagentor selbst wird bei diesen Fertiggaragen sozusagen aufgesetzt und die zurückversetzte Bodenkante verschwindet elegant im Inneren der Fertiggarage. So ist diese vor Witterungseinflüssen geschützt. Darüber hinaus ist der Boden praktisch ohne Gefälle ausgeführt.

E-Line: E3

Die Fertiggarage E3 weist eine starke Torlaibung und einen vorgezogenen Boden auf. Dies macht einen einfachen Pflasteranschluss möglich. Ähnlich wie bei der E2 ist der Boden dieser Fertiggaragen fast ohne Gefälle ausgeführt, wodurch die Bodenkante weniger Belastungen ausgesetzt ist. Mit einer Länge von bis zu 5, 98 Metern ist die E3 die etwas elegantere Variante der Fertiggaragen der E-Line.

Fertiggaragen von ZAPF können mehr

Betonfertiggaragen von ZAPF sind weit mehr als nur komfortable Parkplätze mit Dach. Dafür sorgt unter anderem eine breite Palette an Zubehör für die Fertiggaragen.

Noch bequemer wird das Ein- und Ausfahren, wenn das Garagentor automatisch öffnet und schließt. Deshalb bietet ZAPF ferngesteuerte Torantriebe für jedes Tor der Fertiggaragen.

Auf Wunsch werden Fertiggaragen ab Werk mit Elektroinstallation geliefert. Damit verfügt die eigene Fertiggarage nicht nur über Steckdosen, sondern auch über eine Beleuchtung.

Die Z-Line Garagen von ZAPF

Erfahren Sie mehr zur Z-LineDie Garagen der Z-Line sind die Klassiker unter den Fertiggaragen von ZAPF. Diese Fertiggaragen sind schnörkellos schön und damit perfekt kombinierbar.

Für die allermeisten Autos ist eine Garage der Z-Line das ideale "Zuhause". Die Varianten reichen dabei von der Fertiggarage Z 2, die in ihrer kompaktesten Form besonders für Kleinwagen und knapp geschnittene Grundstücke gut geeignet ist, bis hin zur Z 6 mit einer Breite von bis zu 7,00 Metern.

» Mehr zu Z-Line Garagen

Ideal für Reihenlösungen

Die Fertiggaragen der E-Line-Reihe entpuppen sich als wahre Raumkünstler. Zum einen reicht die Spannbreite der verfügbaren Modelle von der XS-Variante mit 2 Metern Länge und rund 15 Kubikmetern bis hin zur XXL-Garage mit fast 7 Metern Länge und über 52 Kubikmetern Innenraum. Dabei ermöglichen es die E-Line Fertiggaragen in allen Größen, vorhandenen Bauplatz optimal zu nutzen – dank ihrer schlanken Bauweise. Gerade für Doppelgaragen oder Reihenlösungen sind die E-Line Fertiggaragen daher die ideale Wahl.

» Mehr zu Reihengaragen

Die Garage für Puristen

Bei den Fertiggaragen der E-Line konzentriert sich ZAPF auf das Wesentliche und stellt das Parken in den Vordergrund. Von der XS- bis zur XL-Variante verbinden die Garagen hohen Parkkomfort mit einer schlichten, eleganten Optik. Mit praktischer Zusatzausstattung wie einem elektrischen Torantrieb, Elektroinstallation oder dem Ökogaragenlüfter lässt sich das Parkvergnügen in diesen Fertiggaragen zusätzlich steigern. Ist zudem Stauraum oder ein Parkplatz für Motorrad oder Fahrrad gewünscht, lassen sich viele Fertiggaragen der E-Line mit einem Anbau erweitern.

Größentabelle
Produktname Gesamtbreite Gesamtlänge Gesamthöhe Durchfahrtsbreite Tor Durchfahrtshöhe Tor Nutzfläche m³ Umbauter Raum cbm
E1 285/550 H253 2,85 5,50 2,53 2,41 1,92 14,12 39,66
E1 285/598 H253 2,85 5,98 2,53 2,41 1,92 15,41 43,12
E1 285/698 H253 2,85 6,98 2,53 2,41 1,92 18,37 50,33
E1 296/550 H253 2,96 5,50 2,53 2,41 1,92 14,70 40,77
E1 296/598 H253 2,96 5,98 2,53 2,41 1,92 16,04 44,78
E1 296/698 H253 2,96 6,98 2,53 2,41 1,92 19,11 52,27
E2 296/550 H253 2,96 5,50 2,53 2,60 2,00 14,76 41,19
E2 296/560 H253 2,96 5,60 2,53 2,60 2,00 15,04 41,94
E2 296/598 H253 2,96 5,98 2,53 2,60 2,00 16,10 44,78
E3 296/598 H253 2,96 5,98 2,53 2,60 2,00 16,18 44,78
E2 296/650 H253 2,96 6,50 2,53 2,60 2,00 17,56 48,67
E2 296/698 H253 2,96 6,98 2,53 2,60 2,00 18,90 52,27
Anbau E1 285/200 H253 2,85 2,00 2,53 5,17 14,42
Anbau E1 285/250 H253 2,85 2,50 2,53 6,51 18,03
Anbau E1 285/300 H253 2,85 3,00 2,53 7,86 21,63
Anbau E1 285/350 H253 2,85 3,50 2,53 9,20 25,24
Anbau E1 285/400 H253 2,85 4,00 2,53 10,55 28,84
Anbau E1 296/200 H253 2,96 2,00 2,53 5,38 14,98
Anbau E2 296/200 H253 2,96 2,00 2,53 5,38 14,98
Anbau E3 296/200 H253 2,96 2,00 2,53 5,38 14,98
Anbau E1 296/250 H253 2,96 2,00 2,53 6,78 18,72
Anbau E2 296/250 H253 2,96 2,50 2,53 6,78 18,72
Anbau E3 296/250 H253 2,96 2,50 2,53 6,78 18,72
Anbau E1 296/300 H253 2,96 2,50 2,53 7,90 22,47
Anbau E2 296/300 H253 2,96 3,00 2,53 7,90 22,47
Anbau E3 296/300 H253 2,96 3,00 2,53 7,90 22,47
Anbau E1 296/350 H253 2,96 3,50 2,53 9,58 26,21
Anbau E2 296/350 H253 2,96 3,50 2,53 9,58 26,21
Anbau E3 296/350 H253 2,96 3,50 2,53 9,58 26,21
Anbau E1 296/400 H253 2,96 4,00 2,53 10,98 29,96
Anbau E2 296/400 H253 2,96 4,00 2,53 10,98 29,96
Anbau E3 296/400 H253 2,96 4,00 2,53 10,98 29,96