Die Fertiggarage bequem in Raten zahlen

Ratenzahlung / Finanzierung von ZAPF Fertiggaragen

ZAPF GmbH bietet Garagenfinanzierung an

Beim Autokauf oder der Anschaffung von kostenintensiven Elektrogeräten und Möbeln ist die Möglichkeit der Ratenzahlung heute selbstverständlich. Diese Option gibt es nun auch für die Fertiggaragen der ZAPF GmbH und das zu Konditionen, die sich sehen lassen können.

Die Investition in eine moderne Fertiggarage ist eine Investition in mehr Lebensqualität: Das Auto ist vor Wind und Wetter geschützt, Eiskratzen im Winter entfällt und im Sommer heizt sich der Pkw weniger stark auf. Darüber hinaus bietet eine Garage zusätzlichen Stauraum und kann mit integrierter Wallbox sogar als heimische Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge fungieren. Bauherren und Eigenheimbesitzer, die diesen Komfort so schnell wie möglich nutzen, aber die Investitionssumme nicht gleich im Ganzen aufbringen möchten, können ihre Garage von ZAPF, dem Deutschen Marktführer im Bereich Fertiggaragen, nun auch finanzieren lassen.

Bis 5.000 Euro ohne Formalitäten

Für die Finanzierung werden Laufzeiten von 6 bis zu 120 Monaten angeboten. Der effektive Jahreszins liegt (aktuell) bei 3,9 Prozent. Neben der Vollfinanzierung ist auch eine Teilfinanzierung mit Anzahlung möglich – z. B. für zusätzliche Ausstattungsdetails. Jederzeit können Sondertilgungen getätigt oder eine Ablösung vorgenommen werden. „Mit diesen Konditionen ist unsere Finanzierung meist günstiger als die der Kunden - insbesondere, wenn sie bei ihrer Bank eine Nachfinanzierung abschließen müssten“, sagt Jörg Günther, Geschäftsführer der ZAPF GmbH. Um ihren Kunden diese komfortable und unkomplizierte Lösung anbieten zu können, kooperiert ZAPF mit der Cronbank, einem Unternehmen der MHK-Gruppe. Garagenkäufer, die eine Finanzierung in Anspruch nehmen möchten, müssen bis zu einer Finanzierungssumme von 5.000 Euro keine Unterlagen einreichen, bei Beträgen darüber sind zwei aktuelle Gehaltsabrechnungen bzw. bei selbstständigen Kunden ein Einblick in die BWA/Bilanz erforderlich. Die Finanzierungszusage erfolgt noch während des Beratungsgesprächs, ein separater Antrag bei der Bank des Kunden entfällt.

Unternehmensprofil

Die ZAPF GmbH mit Hauptsitz im oberfränkischen Bayreuth ist Marktführer im Bereich Betonfertiggaragen in Deutschland und Europa. 1904 als Baugeschäft gegründet, weist das Unternehmen bei der Fertigung von Garagen aus Beton bereits über 50 Jahre Erfahrung auf und hat sich mittlerweile ganz auf diesen Bereich spezialisiert. Bundesweit wird aktuell jede dritte Betonfertiggarage von ZAPF geliefert – Tendenz steigend. ZAPF produziert an vier Standorten in Deutschland: in Weidenberg und Baar-Ebenhausen in Bayern, in Neuenburg am Rhein in Baden-Württemberg sowie in Dülmen in Nordrhein-Westfalen.

Die Cronbank GmbH ist der Finanzdienstleister innerhalb der MHK-Gruppe, einem modernen Dienstleistungsunternehmen und einer erfolgreichen Gemeinschaft für den mittelständischen Küchen-, Möbel- und Sanitärfachhandel in Europa. 1980 von Hans Strothoff in Frankfurt am Main als Musterhaus Küchen Verbundgruppe gegründet, verfolgt sie das Ziel, mittelständische, meist inhabergeführte Fachgeschäfte und Unternehmen zu unterstützen; hierbei ist die Finanzierung ein zentraler Baustein.

Foto: Die ZAPF GmbH bietet für ihre Betonfertiggaragen nun auch die Option der Finanzierung an.

Beitrag teilen:

arrow_back Zurück

Ansprechpartner für Pressearbeit:
Estella Kempgens (Tel.: 0921 / 601-465 - Email: e.kempgens@zapf-gmbh.de).

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …