Garagen, die keine sind

Die vielseitigen Raumlösungen im gewerblichen, öffentlichen und privaten Bereich.

Fertiggaragen, die keine sind, sind beispielsweise Vereinsheime, Toilettenanlagen, Kellerräume, Ausstellungshallen, Freizeit- oder Bürogebäude und vieles mehr.

Die etwas andere Fertiggaragen-Lösung

Überall dort, wo Kapazitätsprobleme zu lösen sind, es an Räumlichkeiten mangelt und langfristig oder nur vorübergehend feste Bausubstanz benötigt wird, bieten sich ZAPF-Fertiggaragen als ideale Alternative zu Provisorien oder teureren Spezialbauten an. Ganz gleich, ob im industriellen, gewerblichen oder privaten Bereich - eine ZAPF-Fertiggarage lässt sich auf vielfältigste Bedürfnisse abstimmen.

ZAPF bietet Garagen, denen man ihre Herkunft nicht ansieht, beispielsweise Vereinsheime, Toilettenanlagen, Kellerersatzräume, Ausstellungshallen, Freizeit- und Bürogebäude und vieles mehr. Die vielseitigen ZAPF-Fertiggaragen lassen sich kostensparend zu den unkonventionellsten Lösungen einsetzen.

Was die Größe der Garagen angeht, reihen sich die Baukörper nahtlos aneinander, stapeln sich zu mehrstöckigen Einheiten oder lassen sich als Kellerraum im Boden versenken.

Fertiggarage als clevere Lösung

Sie suchen nach einer unkomplizierten Möglichkeit, um neue Räumlichkeiten zu schaffen? Statt eines teuren Spezialbaus könnte eine Fertiggarage von ZAPF die Lösung sein. Maße, Form und Ausstattung  lassen sich individuell wählen, sodass die Fertiggarage sich auf verschiedenste Weise nutzen lässt. Durch die Systembauweise sparen Bauherren zudem Zeit und Aufwand. Auch bei einer Fertiggarage mit Sondernutzen dauert der gesamte Fertigungsprozess mit Planung über Genehmigung, Herstellung und Montage in der Regel nur wenige Wochen.

Garagen mal anders

Fertiggaragen werden nicht immer nur zum Parken genutzt. Oftmals erfüllen sie auch ganz andere Zwecke. So dienen Garagen von ZAPF auch als Kioske, Lagerräume, kleine Ausstellungs- und Büroräume oder sogar Vereinsheime. Den Einsatzmöglichkeiten der Garagen sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Darüber hinaus profitieren Sie auch von den Vorteilen des Baustoffes Beton. Die schalldämpfende Wirkung sowie das gute Wärmespeichervermögen bei geringer Bauteildichte sorgen für ein angenehmes Raumklima.

Türen und Fenster

Türen und Fenster

Die benötigten Aussparungen in den Garagenwänden für Türen und Fenster sind ganz nach Ihren Wünschen in den Seitenwänden und der Rückwand anzubringen

» Mehr zu Türen und Fenster