Das Garagentor

die Visitenkarte Ihrer Fertiggarage

Bei ZAPF haben Sie die Wahl aus drei Garagen-Torvarianten. Schauen Sie einfach mal rein:
- Metalltore
- Holztore
- Sektionaltore

Sektionaltor Golden Oak

Garagentor Golden Oak

Bisher standen Bauherren beim Kauf einer Fertiggarage stets vor der Wahl zwischen einem robusten und witterungsbeständigen Stahltor oder einem attraktiven, aber sehr pflegeintensiven Holztor. ZAPF-Fertiggaragen liefern nun die Lösung: mit dem Golden Oak bietet ZAPF seinen Kunden ein Sektionaltor in Holzoptik und wird so dem Trend zu Holztoren gerecht. Das Modell Golden Oak verbindet die klassische Holzoptik mit allen Vorteilen eines modernen Stahltores - pflegeleicht, widerstandsfähig und langlebig. Ein weiterer Vorteil, der das Golden Oak-Garagentor auszeichnet, liegt in seiner UV-beständigen Oberfläche, die dauerhaft vor Verwitterung schützt.

Ferngesteuerte Torantriebe

Ferngesteuerte Torantriebe

Mit ferngesteuerten Torantrieben zieht höchster Komfort in Ihre ZAPF-Garage ein. Ob Regen, Sturm oder Schnee – ein Knopfdruck vom Auto aus und Ihre ZAPF-Garage öffnet sich von selbst. Torantriebe sind sowohl für Sektionaltore als auch für Schwingtore möglich. Sie haben mehrere Garagentore? Kein Problem - mehrere Garagentore gleichzeitig oder unabhängig voneinander durch Mikroelektronik zu öffnen.

» Mehr zur Torantriebe

Torvielfalt bei ZAPF!

Bei ZAPF können Sie beim Garagentor unter mehreren Alternativen frei wählen. Sie entscheiden, ob Sie lieber ein kostengünstiges Schwingtor, ein platzsparendes Sektionaltor oder klassisches Holztor für Ihre Fertiggarage haben möchten. Als zusätzlichen Komfort bieten wir zudem ferngesteuerte Torantriebe für die verschiedenen Torsysteme an.

ZAPF Garagentore erhalten Sie optional in 12 unterschiedlichen Farben.

Mehr Platz vor und in der Fertiggarage

Das ZAPF-Sektionaltor öffnet und schließt raumsparend durch den 90°-Torlauf. Dadurch können Sie direkt vor dem Garagentor parken und es dennoch jederzeit öffnen. Noch komfortabler wird’s mit einem elektrischen Torantrieb.

Vergleich Sektionaltore und Schwingtore

Attraktiv, repräsentativ und widerstandsfähig
Die elegante Struktur des verzinkten Blechs mit weißer Beschichtung verleiht dem ZAPF-Sektionaltor eine besondere Note und hebt sich durch die breiten Quersicken von den üblichen Garagentoren ab. Auch macht die ausdrucksvolle Prägung das Tor Ihrer Fertiggarage unempfindlicher gegen Kratzer und Witterungseinflüsse.

Leichter Lauf – mehr Sicherheit
Das Garagentor hat den perfekten Gewichtsausgleich durch eine neu entwickelte Zugfederanordnung mit doppelten Zugfedern und doppelten Drahtseilen an jeder Seite

Rundum dicht bei Regen, Hagel, Schnee
Das ZAPF-Sektionaltor hat rundum flexible Dichtungen. Ihre Garagen-Tordichtung friert im Winter nicht fest.

Keine Angst vor Einbruch
Beim ZAPF-Sektionaltor greift eine selbsttätige Schnäpperscheibe um einen stabilen Bolzen und schützt vor dem Hochschieben. Ein beidseitiges U-Profil sichert das Tor vor mutwilligem Aufhebeln. Beim Antrieb übernimmt dies die Selbsthemmung des Motors. So ist Ihre Fertiggarage immer sicher verschlossen.

Elektrischer Torantrieb für die Garage

Ferngesteuerte Torantriebe

Mit ferngesteuerten Torantrieben zieht höchster Komfort in Ihre ZAPF-Garage ein. Ob Regen, Sturm oder Schnee – ein Knopfdruck vom Auto aus und Ihre ZAPF-Garage öffnet sich von selbst.

» Zu den Torantrieben