Ökogaragenlüfter

Konstruktion mit Köpfchen für optimales Garagenklima

Sowohl die Garage, als auch das darin parkende Fahrzeug profitieren von einer guten Durchlüftung. Feuchte Luft gelangt nach außen und Korrosion wird vorgebeugt.

Optimales Garagen-Klima

Details des ÖkolüftersMit dem Ökogaragenlüfter ist eine stetige Luftzirkulation nun ganz ohne Strom möglich. Die Edelstahlkonstruktion mit der cleveren Lamellenhaube saugt durch die Kraft des Windes die Luft im Inneren der Garage an und transportiert diese nach außen. In Kombination mit dem Premium Sektionaltor von ZAPF wird die Durchlüftung optimiert. Die obere Sektion des Garagentores lässt sich durch einen innovativen Mechanismus nach innen kippen, sodass der Lauftaustausch bei geschlossener Bodensektion möglich und der PKW in der Garage geschützt ist.

 MerkmalVorteilNutzen
Vorteil 1 des ÖkogaragenlüftersBetrieben über WindkraftKeine Stromversorgung notwendigKein Stromverbrauch = keine Unterhaltungskosten
Vorteil 2 des ÖkogaragenlüftersBesondere LamellenkonstruktionSaugt bereits bei einer geringen Windstärke ca. 125 m³/h feuchte Luft aus der GarageStetiger Austausch von Frischluft
Vorteil 3 des ÖkogaragenlüftersEntzieht stehende feuchte Luft aus der GarageBesseres RaumklimaSchnell trockendes Fahrzeug, trockene Garage
 Konstante LüftungStetige LuftzirkulationBegünstigt ein stetig trockenes Auto
 Stetige Zirkulation der Luft in der GarageWarme aufsteigende Luft wird ebenfalls entzogenBesseres Raumklima
 Lamellenkonstruktion und integrierte KondensatschaleKein Eindringen von RegenwasserKein Eindringen zusätzlicher Feuchtigkeit möglich
 EdelstahlkonstruktionKeine KorrosionLange Lebensdauer des Lüfters